Aktion "Tibetkinder"

Mit Unterstützung
von:
 
Michael Herberger
 
Xavier Naidoo
 
Ingrid Metz-Neun
 
und vielen Helfern
im Hintergrund!

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

§ 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Büro Dirk Kessler und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt Büro Dirk Kessler nicht an, es sei denn, es wurde ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

 

§ 2 Vertragsabschluss, Rücktritt und Reklamationen

Büro Dirk Kessler verpflichtet sich, die Bestellung des Bestellers zu den Bedingungen der Website anzunehmen. Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website ist Büro Dirk Kessler jederzeit zum Rücktritt berechtigt.

Falls die Lieferanten von Büro Dirk Kessler trotz vertraglicher Bestimmungen Büro Dirk Kessler nicht mit der bestellten Ware beliefern, ist Büro Dirk Kessler ebenfalls zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Der bereits bezahlte Kaufpreis wird unverzüglich erstattet.

 

Innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Bestellung kann der Kaufvertrag rückgängig gemacht werden. Die Widerrufsfrist beginnt am Tag der Abgabe des Bestellangebotes, spätestens mit Zugang der Ware. Der Widerruf ist ohne Angabe von Gründen möglich. Er kann schriftlich, per Fax, per Email oder durch Rücksendung der Ware erklärt werden. Der Widerruf ist zu richten an:

 

Büro Dirk Kessler, Münchenhellerfeld 9, 65329 Hohenstein.

 

Sie können den Widerruf auch per Telefax unter der Nummer 06120-979194 oder per Email unter mail@tibetkinder.de erklären.

Die Frist wird mit der rechtzeitigen Absendung des Widerrufes gewahrt. Nachdem Sie den Widerruf erklärt und gegebenenfalls die Ware bereits erhalten haben, sind Sie zur unverzüglichen Rücksendung der Ware verpflichtet.

 

Der Kaufvertrag wird nach der Rücksendung der Ware aufgelöst. Bei deutlichen Gebrauchsspuren behalten wir uns vor, einen angemessenen Betrag für die Nutzung des Artikels zu berechnen. Von der Rückgabe ausgeschlossen sind alle Waren, dessen Originalverpackung geöffnet wurde, soweit es sich nicht um einen Fall der Gewährleistung handelt.

 

Reklamationen sind innerhalb von 10 Tagen nach Wareneingang unter mail@tibetkinder.de zu melden. Bei einer Rücksendung aus einer Warenlieferung, deren Bestellwert insgesamt bis zu 40 Euro beträgt, hat der Besteller die Kosten der Rücksendung zu tragen. Anderenfalls ist die Rücksendung für den Besteller kostenfrei. Ein Umtausch oder eine Rücknahme bei geöffneter oder beschädigter Originalverpackung ist ausgeschlossen. Geöffnete Tonträger sind ebenfalls vom Umtausch ausgeschlossen und werden nicht zurückgenommen.

 

§ 3 Lieferung
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde. Alle Fotos sind unverbindlich und können vom eigentlichen Produkt abweichen.

 

§ 4 Fälligkeiten, Zahlungen, Verzug, Preise
Der Besteller kann den Kaufpreis per Vorabüberweisung und per Rechnung bezahlen.

Erstkunden bzw. Erstbestellungen werden generell nur gegen Vorabüberweisung bearbeitet. Die Bearbeitung der Bestellung erfolgt dann nach Zahlungseingang.

 

Bitte geben Sie bei Bezahlung immer die Rechnungs- und Kundennummer an.

Überweisungen an folgende Bankverbindung:

 

Dirk Kessler

Dresdner Bank

Konto-Nr. 020 183 9103

BLZ 510 800 60

 

Alle Preise sind inklusiv der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

 

Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist das Büro Dirk Kessler berechtigt, Verzugszinsen in Höhe des von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern. Falls Büro Dirk Kessler ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist das Büro Dirk Kessler berechtigt, diesen geltend zu machen.

 

Rechnungen sind spätestens 10 Tage nach Rechnungsdatum zur Zahlung fällig.
Nach den gesetzlichen Vorschriften tritt Verzug ohne Mahnung ein wenn der Kunde den vereinbarten Zahlungstermin überschreitet. Nach diesem Termin fallen für den Kunden die entsprechenden Mahn-, Gerichts-, Rechtsanwaltskosten; usw. und die gesetzlichen Verzugszinssätze an.

 

§ 5 Aufrechnung, Zurückbehaltung
Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller/Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder vom
Büro Dirk Kessler anerkannt sind. Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

§ 6 Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum vom
Büro Dirk Kessler.

 

§ 7 Versandart und Versandkostenpauschale

Die Versandart, den Versandweg und die mit dem Versand beauftragte Firma bestimmt Büro Dirk Kessler und seine Handelspartner nach eigenem Ermessen, sofern der Besteller keine ausdrücklichen Weisungen gibt. Wenn vom Besteller nicht ausdrücklich ein anderer Versender gewählt wird, erfolgt die Zustellung durch die Hermes Logistik Gruppe. Diese wird als Briefkastenzustellung bzw. Ablage oder Anhängen mit der Hermes-Zustelltüte durchgeführt. 

 

Die Versandkostenpauschale für Deutschland beträgt 2,50 Euro für die Hermes-Versendung und 6,90 EUR als DHL-Paket.
Die Versandkostenpauschale für Europa beträgt 9,00 Euro.

 

§ 8 Mängelhaftung
Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, kann der Besteller Nacherfüllung (Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung) verlangen. Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Besteller bei einem nicht unerheblichen Mangel vom Vertrag zurücktreten, den Kaufpreis mindern oder Schadensersatz geltend machen.


Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers, gleich aus welchen Rechtsgründen, ausgeschlossen.
Büro Dirk Kessler haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet Büro Dirk Kessler nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Soweit die Haftung von Büro Dirk Kessler ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen. Sofern Büro Dirk Kessler fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.

Die Verjährungsfrist beträgt vierundzwanzig Monate, gerechnet ab Lieferung.

 

§ 9 Datenschutz

Sämtliche zur Geschäftsabwicklung aufgenommenen persönlichen Daten des Kunden, werden bei Büro Dirk Kessler gespeichert und genutzt. Büro Dirk Kessler verpflichtet sich, die bei der Registrierung erhobenen, verarbeiteten und gespeicherten Daten lediglich innerhalb von Büro Dirk Kessler zu nutzen und nicht an Dritte weiterzugeben, sofern hierzu keine gesetzlich oder behördlich angeordnete Verpflichtung besteht. Der Käufer hat das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie auf Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten.

Der Besteller ist über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Bestellungen, die Anmeldung zu dem E-Mail-Benachrichtigungsdienst, die Übermittlung einer Onlinerezension erforderlichen personenbezogenen Daten durch Büro Dirk Kessler ausführlich unterrichtet worden. Der Besteller stimmt dieser Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu.

§ 10 Anwendbares Recht
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

 

 

 

Warenkorb
Im Warenkorb befindet sich noch kein Hörbuch.
Aktion "Tibetkinder"